Überspringen zu Hauptinhalt

Ihr archäologischer Dienstleister für
Baden-Württemberg

MODERN | EFFIZIENT | TRANSPARENT | FAIR

Erfahren Sie mehr über uns

Herzlich willkommen bei ArchaeoBW

Ihrem archäologischen Dienstleister für Baden-Württemberg

Lassen Sie sich auf unserer Website genauer über Ihre Möglichkeiten und Pflichten sowie unsere Leistungen informieren. Bei offenen Fragen beraten wir Sie auch gerne persönlich.

Als archäologischer Dienstleister bietet die ArchaeoBW GmbH seit Dezember 2016 für jedes Projekt die passende Lösung. Dabei helfen uns langjährige Erfahrung in der Bodendenkmalpflege und der Projektplanung, um die perfekte Balance zwischen Kosten und Nutzen zu gewährleisten. Zudem bieten wir durch unsere grabungsnah untergebrachten Mitarbeitenden und die parallel zum Außeneinsatz laufende Nachbereitung in unserem Innendienst höchste Effizienz, damit auch Ihr Projekt schnell und professionell zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden kann. Sehen Sie sich unsere Referenzen an und machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit.

Wir freuen uns darauf, Sie mit unserem Know-how und unserer Technik optimal zu unterstützen.

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage!

Unsere neue Website

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort unseren neuen Internetauftritt in einem frischen Design präsentieren…

ArchaeoBW während der Corona-Ausbreitung

Wir achten sehr sorgfältig auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter, da diese höchste Priorität für uns…

Pressemitteilung Regierungspräsidium Stuttgart

Zum Abschluss unserer Rettungsgrabung in Leinfelden-Echterdingen gab das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart eine…

Ende der Winterpause

Mit dem Ende unserer Winterpause haben wir die Arbeit wieder aufgenommen und sind sowohl im…

Informationen und Leistungen

Sie haben Fragen zur Arbeitsweise der Archäologie und besonders der Grabungsfirmen? Dann hoffen wir, dass Sie hier die passenden Antworten finden. Sollten noch Fragen offen bleiben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Für Journalisten haben wir hier einige allgemeine Informationen zur ArchaeoBW GmbH zusammengestellt sowie dazu, in welchem Ausmaß Informationen zu den Grabungen weitergegeben werden dürfen.

Unsere Referenzprojekte

Sie interessieren sich für Archäologie und Geschichte? In Ihrer Gemeinde findet zur Zeit eine archäologische Ausgrabung statt? Und jetzt haben Sie noch jede Menge Fragen zur Vorgehensweise der Archäolog*innen und interessieren sich auch für unsere anderen Projekte?

Dann werden Sie auf unserer Website viele Antworten finden. Außerdem stellen wir Ihnen eine interaktive Karte zur Verfügung, auf der Sie sich über alle Ausgrabungen informieren können. Gerne dürfen Sie uns auch vor Ort einmal besuchen und sich ein eigenes Bild von unserer Arbeit machen.

Kontakt & Anfahrt

Erfahren Sie jetzt mehr über unser Unternehmen

Mehr Infos

Karriere

Da zu unseren Aufgaben vor allem Rettungsgrabungen und Notbergungen gehören, benötigen wir auch kurzfristig Personal. Deshalb haben wir den Archaeo-Pool aufgebaut.

Hier haben Archäolog*innen, Anthropolog*innen und archäologische Facharbeiter*innen die Möglichkeit sich einzutragen. Es können gezielt Präferenzen zu Zeitstellung und Region der Grabung sowie zum gewünschten Aufgabenspektrum angegeben werden. Sobald die passende Stelle in Aussicht ist, werden Sie von uns benachrichtigt.

Interesse?
Dann besuchen Sie www.archaeopool.com. Hier finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen und können sich direkt bewerben. Neben den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie auch die Möglichkeit, sich initiativ in unserem ArchaeoPool zu registrieren.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich für den Job Alert anzumelden: Sobald eine für Sie passende Stelle ausgeschrieben wird, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Aktuelle Stellenangebote

Grabungsarbeiter*in

Wir bieten:

  • Voll- oder Teilzeit (50%) für Grabungen im Raum Baden-Württemberg
  • Bruttomonatsgehalt bei Vollbeschäftigung von 1932€
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Studienanfänger*in in der Archäologie oder fachfremd
  • Interesse an der archäologischen Feldarbeit
  • Mobil, belastbar und teamfähig

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichem Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u.a. bei schlechten Wetterverhältnissen

Archäologische*r Facharbeiter*in

Wir bieten:

  • Voll- oder Teilzeit (50%) für Grabungen im Großraum Baden-Württemberg
  • Bruttomonatsgehalt bei Vollzeitbeschäftigung ab 2336€
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der archäologischen Feldarbeit und im Umgang mit dem Minibagger

Ihre Aufgaben:

  • Primär Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichem Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • Unterstützung bei der Grabungsdokumentation
  • Bedienen eines Minibaggers sowie dessen Wartung
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u.a. bei schlechten Wetterverhältnissen

Grabungstechniker*in

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit modernster Grabungstechnik
  • Bruttomonatsgehalt von 2800€
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Ausbildung oder Studium der Grabungstechniker oder Archäologie (mindestens B.A.)
  • Einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der archäologischen Feldarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Tachymeter/DGPS sowie Erfahrung mit SfM und GIS-Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit DSLR-Kameras
  • Mobil, belastbar sowie teamfähig und organisiert
  • Erfahrung in der Mitarbeiter*innenführung

Ihre Aufgaben:

  • Ständige Zusammenarbeit mit der Grabungsleitung
  • Verantwortung für die technische Leitung der Ausgrabung
  • Zuständigkeit für Vermessung
  • Anleiten von Mitarbeiter*innen in Absprache mit der Grabungsleitung

Grabungsleiter*in

Wir bieten:

  • Attraktive Ausgrabungen von Stadtkerngrabungen bis hin zu Trassengrabungen
  • Bruttomonatsgehalt ab 3360€
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Archäologiestudium (mind. M.A.)
  • Einschlägige, nachweisbare Erfahrungen in der Leitung archäologischer Grabungen
  • Sehr gute Kenntnisse der Archäologie Süddeutschlands
  • Mobil, belastbar, teamfähig, sehr gut organisiert und improvisationsfähig
  • Verbindliches und höfliches Auftreten sowie hohe Sozialkompetenz

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung der Grabung
  • Fachlich richtige Durchführung und Dokumentation einer archäologischen Grabung nach aktuellen Richtlinien des LAD
  • Koordination der Arbeiten innerhalb des Teams sowie mit den Auftraggebern und Baufirmen als erster Ansprechpartner
  • Erstellen des wissenschaftlichen Abschlussberichts

Grabungsarbeiter*in

Wir bieten:

  • Voll- oder Teilzeit (50%) für Grabungen im Raum Baden-Württemberg
  • Bruttomonatsgehalt bei Vollbeschäftigung von 1932€
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Studienanfänger*in in der Archäologie oder fachfremd
  • Interesse an der archäologischen Feldarbeit
  • Mobil, belastbar und teamfähig

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichem Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u.a. bei schlechten Wetterverhältnissen

Archäologische*r Facharbeiter*in

Wir bieten:

  • Voll- oder Teilzeit (50%) für Grabungen im Großraum Baden-Württemberg
  • Bruttomonatsgehalt bei Vollzeitbeschäftigung ab 2336€
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der archäologischen Feldarbeit und im Umgang mit dem Minibagger

Ihre Aufgaben:

  • Primär Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichem Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • Unterstützung bei der Grabungsdokumentation
  • Bedienen eines Minibaggers sowie dessen Wartung
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u.a. bei schlechten Wetterverhältnissen

Grabungstechniker*in

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit modernster Grabungstechnik
  • Bruttomonatsgehalt von 2800 €
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Ausbildung oder Studium der Grabungstechnik oder Archäologie (mind. B.A.)
  • Einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der archäologischen Feldarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Tachymeter/DGPS sowie Erfahrung mit SFM und GIS-Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit DSLR-Kameras
  • Mobil, belastbar sowie teamfähig und organisiert
  • Erfahrung in der Mitarbeiter*innenführung

Ihre Aufgaben:

  • Ständige Zusammenarbeit mit der Grabungsleitung
  • Verantwortung für die technische Leitung der Ausgrabung
  • Zuständigkeit für Vermessung
  • Anleiten von Mitarbeiter*innen in Absprache mit der Grabungsleitung

Grabungsleiter*in

Wir bieten:

  • Attraktive Ausgrabungen von Stadtkerngrabungen bis hin zu Trassengrabungen
  • Bruttomonatsgehalt ab 3360€
  • Kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Archäologiestudium (mind. M.A.)
  • Einschlägige, nachweisbare Erfahrungen in der Leitung archäologischer Grabungen
  • Sehr gute Kenntnisse der Archäologie Süddeutschlands
  • Mobil, belastbar, teamfähig, sehr gut organisiert und improvisationsfähig
  • Verbindliches und höfliches Auftreten sowie hohe Sozialkompetenz

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung der Grabung
  • Fachlich richtige Durchführung und Dokumentation einer archäologischen Grabung nach aktuellen Richtlinien des LAD
  • Koordination der Arbeiten innerhalb des Teams sowie mit den Auftraggebern und Baufirmen als erster Ansprechpartner
  • Erstellen des wissenschaftlichen Abschlussberichts

Praktikum

Sie sind Studierende*r der Archäologie und wollen ein Praktikum absolvieren? Gerne können Sie sich dafür mit uns in Verbindung setzen.

Zu beachten ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Außerdem sollte die Mindestlaufzeit eines studentischen Praktikums vier Wochen betragen, denn nur so kann gewährleistet werden, dass eine adäquate Einführung in die praktische Feldarbeit stattfindet. Das Praktikum wird selbstverständlich entsprechend vergütet.

Sie sind Schüler*in und wollen während Ihres Schulpraktikums die Archäologie kennenlernen? Wir bieten Stellen für Schülerpflichtpraktika jeder weiterführenden Schulform an. In dem ein- bis zweiwöchigen Praktikum bekommen Sie Einsicht in den Ablauf einer Ausgrabung und wenn gewünscht  natürlich auch in die Fundbearbeitung und Datenverarbeitung. Für den Außendienst bieten sich meistens Grabungen in ganz Baden-Württemberg an.

Ehrenamtliche Arbeit

Ehrenamtliche Mitarbeitende sind unserer Meinung nach ein unersetzliches Standbein der staatlichen Denkmalpflege. Wenn Sie beim Landesamt für Denkmalpflege als ehrenamtlich Tätige*r registriert sind, können Sie auch bei uns auf unseren Grabungen mitarbeiten. Leider ist dies nicht bei allen Projekten möglich. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einem Projekt teilnehmen möchten.

Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie auf www.archaeopool.com.

An den Anfang scrollen