Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Grabungen, Veranstaltungen und Kooperationsprojekten.

Neuigkeiten 2022

Grabungsführungen in Gerlingen

22. April 2022

Gleich zwei Grabungsführungen gab es gestern in Gerlingen. Bei windigem, aber sonnig-freundlichem Wetter besuchten zwei Gruppen der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V. unser Großprojekt in Gerlingen.

 

Vom zuständigen Gebietsreferenten des Landesamts für Denkmalpflege, Herrn Dr. Bollacher, wurden die Besucher über das Grabungsareal geführt und bekamen Einblicke in den Grabungsablauf, die bisherigen Funde und Befunde und konnten einen Live-Eindruck unserer Arbeit vor Ort gewinnen. Die Mitglieder der Gesellschaft waren bestens vorbereitet: Im Vorfeld hatten sie bereits eine Sonderführung in der aktuellen Ausstellung im Stadtmuseum Gerlingen zur Siedlungsgrabung im Bruhweg erhalten. Die beiden Führungen ergänzten sich wunderbar.

 

Wir freuen uns sehr über das rege Interesse an der Archäologie vor Ort und an der Siedlungsgeschichte Gerlingens. Es wird in den nächsten Monaten weitere Führungen geben, über die wir sie natürlich an dieser Stelle informieren werden.

Ausstellungseröffnung in Gerlingen

11. Februar 2022

Die Ausstellungseröffnung in Gerlingen am gestrigen Sonntag war ein voller Erfolg! Im Stadtmuseum kann man ab jetzt die Ausstellung „Leben in Gerlingen – 5000 Jahre v. Chr.“ sehen!
Für diejenigen, die nicht vor Ort waren: Fast alle Plätze waren besetzt bei der Einführungsveranstaltung im benachbarten Gemeindehaus der Petrusgemeinde. Musikalisch wurde die Vernissage durch Jugendmusikschule Gerlingen begleitet. Bürgermeister Dirk Oestringer und Landesarchäologe Prof. Dr. Dirk Krausse, Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, sowie der Stadtmuseumsleiterin Dr. Birgit Knolmayer begrüßten das interessierte Publikum. Danach führten Dr. Christian Bollacher und Diplom-Restauratorin Nicole Ebinger vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart in die Ausstellung und deren Konzeption ein und machten Lust darauf, sie mit eigenen Augen zu sehen.
Nach einer kleinen Stärkung ging es dann direkt ins Stadtmuseum, auf archäologische Entdeckungsreise. Mit didaktischem Geschick und Kreativität werden dort originale Funde von der laufenden Ausgrabung sowie spannende Einblicke in Forschungsstand und Forschungsgeschichte präsentiert. Ein aufschlussreiches Fenster in die Vergangenheit.
Ein liebevoll gestalteter Videoclip über die archäologische Erschließung des Baugebiets im Bruhweg ist zusätzlich außen vor dem Museum auf einer Multimediastele zu sehen. Darin kann man uns in einigen Szenen live bei der Arbeit beobachten und unserer Grabungsleiterin vor Ort zuhören, die interessante Informationen über unsere Arbeit verrät.

Finissage: Ausgrabung in Knittlingen abgeschlossen

11. Februar 2022

Unsere Ausgrabung in Knittlingen geht pünktlich zu Ende. Wir sind froh und stolz ein solches Großprojekt erfolgreich abschließen zu können. Das merowingerzeitliche Gräberfeld, das wir dort dokumentieren und bergen durften, sorgte immer wieder für Begeisterung.

Letzte Woche gab es zum Abschluss der Arbeiten ein besonderes Event: Am vergangenen Freitag waren Pressevertreter und Interessierte Bürger*innen eingeladen die Grabung aus nächster Nähe zu betrachten. Über 60 Besucher durften wir auf auf unserer Grabungsfläche begrüßen. Aufmerksam und mit klugen Fragen im petto lauschten sie den Erklärungen des zuständigen Gebietsreferenten des Landesamts für Denkmalpflege, Herrn Dr. Damminger, und den Details, die unser Grabungsleiter Herr Berger und unser Geschäftsführer Herr Dr. Sikora über die Ausgrabung und die Funde verrieten.

Bei strahlendem Sonnenschein bestaunten die Interessierten einige Metallfunde wie Schmuck und z.B. eine Schere, die als Grabbeigaben aufgetaucht waren, sowie die beiden letzten untersuchten Gräber auf dem Grundstück – insgesamt waren es ca 140 Gräber, die unser Team dort professionell und sorgsam dokumentiert und geborgen hat.

Über den zukünftige Entwicklungen – mögliche Ausstellungen oder auch Publikationen über das Knittlinger Gräberfeld – werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Grundsteinfund in Stuttgart

Grundsteinfund in Stuttgart überrascht alle

11. Februar 2022

Ein Grundsteinfund in Stuttgart überrascht alle Beteiligten. ArchaeoBW war an der Bergung und Dokumentation des Funds beteiligt. Auch an einem Pressetermin zu dem Grundstein waren wir vertreten. Warum ist dieser große Steinquader so interessant? Der Grundstein ist der zweite seiner Art . Bereits 1911 wurde ein Grundstein für das Neue Lusthaus gefunden. Was es mit diesem neuen Fund auf sich hat, und welche Erkenntnisse er über Stuttgarts Geschichte er liefert? Das erklärt die Pressemitteilung des Landesamts für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart.

Weitere Pressestimmen zum Grundstein haben wir für Sie in unserem Pressespiegel gesammelt. Viel Freude beim Lesen.

Die Winterpause ist vorbei

10. Januar 2022

Unsere Winterpause ist nun zu Ende und wir sind wieder für Sie da. Auf den Grabungsflächen und im Büro geht es direkt mit spannenden Projekten weiter.

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hier auf unserer Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen finden Sie Informationen zu neuen Grabungen, Pressemitteilungen und spannenden Funden.

Neuigkeiten 2021

Frühmittelalterliches Gräberfeld in Knittlingen in der Presse

30. Dezember 2021

Weite Kreise in der Presse zieht unser Projekt in Knittlingen: Seit Anfang August untersuchen wir dort frühmittelalterliche Siedlungsspuren. Dazu gehört ein großes Gräberfeld. Die Gräber und deren Beigaben liefern aufschlussreiche Einsichten über die soziale Stellung der Beigesetzten. Über unsere Arbeiten dort und die spannenden Funde veröffentlichte das Regierungspräsidium Stuttgart eine lesenswerte Pressemitteilung: https://bit.ly/32K946c

Die Mitteilung stieß auf großes regionales Interesse, wie das Presseecho zeigt. Sehen Sie hierzu unseren Pressespiegel.

Unsere neue Website

29. November 2021

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort unseren neuen Internetauftritt in einem frischen Design präsentieren zu können. Nach langer technischer, inhaltlicher und vor allem optischer Überarbeitung, stellen wir unsere neue Website vor – informativer, moderner und natürlich responsive. Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Entdecken unserer neuen Homepage!

ArchaeoBW während der Corona-Ausbreitung

12. Juni 2021

Wir achten sehr sorgfältig auf die Gesundheit unserer Mitarbeitenden, da diese höchste Priorität für uns hat. Durch Befolgen der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg sowie der von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfohlenen Verhaltensweisen bemühen wir uns, Mitarbeitende, Auftraggebende und Gäste zu schützen. Wir sind weiterhin im Außen- und Innendienst für Sie da!

Pressemitteilung Regierungspräsidium Stuttgart

15. April 2021

Zum Abschluss unserer Rettungsgrabung in Leinfelden-Echterdingen gab das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart eine Pressemeldung heraus, in deren Folge drei Texte in verschiedenen Zeitungen erschienen. Die Links gibt es in unserem Pressespiegel.

Ende der Winterpause

11. Januar 2021

Mit dem Ende unserer Winterpause haben wir die Arbeit wieder aufgenommen und sind sowohl im Büro als auch auf unseren Grabungen wieder für Sie da.

Neuigkeiten 2020

Neues Büro in Gerlingen

01. November 2020

Wir freuen uns, ein neues Büro für unsere Verwaltung in der Breitwiesenstraße 18 in 70839 Gerlingen bezogen zu haben!

Grabungsführung in Leinfelden-Echterdingen

29. Oktober 2020

Für die Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern bot Herr Dr. Bofinger eine Führung über unsere Grabung in Leinfelden-Echterdingen an.

Zweiter Stadtspaziergang Leinfelden-Echterdingen

10. August 2020

Aufgrund des großen Interesses wurde der Stadtspaziergang der Stadt Leinfelden-Echterdingen zu unserer Grabung unter Leitung von Oberbürgermeister Roland Klenk wiederholt.

Stadtspaziergang Leinfelden-Echterdingen

27. Juli 2020

Beim Stadtspaziergang der Stadt Leinfelden-Echterdingen führt die Erste Bürgermeisterin Eva Noller ein interessiertes Publikum zu unserer Grabung Schelmenäcker.

Pressetermin in Ulm

25. Juni 2020

Der Pressetermin auf der Grabung Neue Straße in Ulm wurde nachgeholt. Es entstanden ein kurzer Beitrag von RegioTV sowie Artikel der Schwäbischen und der Südwestpresse.

ArchaeoBW während der Corona-Ausbreitung

18. März 2020

Wir achten sehr sorgfältig auf die Gesundheit unserer Mitarbeitenden, da diese höchste Priorität für uns hat. Durch Befolgen der u.a. von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfohlenen Verhaltensweisen, bemühen wir uns, Mitarbeitende, Auftraggebende und Gäste zu schützen. Wir sind weiterhin im Außen- und Innendienst für Sie da!

Artikel über Ausgrabung in Riegel a.K.

13. März 2020

Die Badische Zeitung veröffentlichte einen Artikel über unsere Ausgrabung in Riegel a.K.

Beiträge und Artikel über Ausgrabung in Esslingen-Oberesslingen

6. März 2020

Nach dem heutigen Pressetermin wurde unser Grabungsteam in Esslingen-Oberesslingen von RegioTV gefilmt, sodass ein Beitrag über die Ausgrabung entstand. Auch erschienen Artikel in der Eßlinger Zeitung und in der Stuttgarter Zeitung.

Neuigkeiten 2019

Bericht über Ausgrabung Beutelsbach

14. Dezember 2019

Zum Ende der Ausgrabung in Beutelsbach erschien ein Bericht in der Marbacher Zeitung.

Neuer Film in der Mediathek

12. September 2019

In unserer Mediathek gibt es einen neuen Film. Schauen Sie gleich mal rein!

Stellenportal ArchaeoPool online

9. September 2019

Unser neu konzipierter ArchaeoPool ist online! Hier sind von nun an alle aktuellen Stellenausschreibungen zu finden.

Bericht über Ausgrabung Marbach am Neckar

3. September 2019

Zum Ende der Ausgrabung in Marbach am Neckar erschien ein Bericht in der Marbacher Zeitung.

Artikel über Baubegleitung Eislingen an der Fils

16. August 2019

Die Neue Württembergische Zeitung hat einen Artikel zur baubegleitenden Untersuchung in Eislingen an der Fils veröffentlicht.

Artikel über Ausgrabung Bad Cannstatt

15. August 2019

Auf stuttgart.de und wissenschaft.de wurden zwei Artikel zur Ausgrabung in Bad Cannstatt veröffentlicht.

Artikel über Ausgrabung Bad Cannstatt

9. August 2019

Auf archaeologie-online.de wurde ein Artikel zur Ausgrabung in Bad Cannstatt veröffentlicht.

Beiträge über Ausgrabung Bad Cannstatt

6. August 2019

Neue Beiträge zur Ausgrabung in Bad Cannstatt sind in den Stuttgarter Nachrichten sowie in der Stuttgarter Zeitung erschienen. Einen Radiobeitrag zur Ausgrabung gibt es bei SWR Aktuell anzuhören.

Informationsveranstaltung Bad Cannstatt

5. August 2019

Am Montag, den 05. August 2019 gibt es auf der Ausgrabung in Bad Cannstatt eine Informationsveranstaltung für interessierte Anwohner. Ab 16.30h werden Führungen über die Ausgrabung angeboten.

Artikel über Stadtkerngrabung Marbach am Neckar

17. Juli 2019

Ein Artikel zur Stadtkerngrabung in Marbach am Neckar ist in der Marbacher Zeitung erschienen.

Artikel über Ausgrabung Nürtingen

13. Juli 2019

Ein Artikel zur Ausgrabung in Nürtingen ist in den Stuttgarter Nachrichten veröffentlicht worden.

Bericht über Ausgrabung Burladingen-Melchingen

5. Juli 2019

Ein Bericht zur Ausgrabung in Burladingen-Melchingen ist im Schwarzwälder Boten veröffentlicht worden.

Artikel über Ausgrabung in Cleebronn

17. Juni 2019

Ein Artikel zur Ausgrabung in Cleebronn ist auf stimme.de veröffentlicht worden.

Artikel über Ausgrabung in Gärtringen

5. Juni 2019

Ein Artikel zur Ausgrabung in Gärtringen ist im Gäuboten erschienen.

Artikel über Ausgrabung in Balingen

28. März 2019

Zum Ende der Ausgrabung in Balingen erschien ein Artikel im Zollern-Alb-Kurier.

Artikel über Ausgrabung in Bissingen an der Teck

25. März 2019

Abschließend zur im Januar beendeten Ausgrabung in Bissingen an der Teck erschien im Teckboten ein Beitrag zur Grabung.

Artikel über Ausgrabung in Balingen

15. März 2019

Ein Artikel über die Ausgrabung in Balingen ist im Schwarzwälder Boten erschienen.

Artikel über Ausgrabung in Mötzingen

13. März 2019

Im Gäuboten ist ein Artikel zur Ausgrabung in Mötzingen erschienen.

TV-Beitrag über Ausgrabung in Herrenberg-Gülstein

21. Februar 2019

Unser Grabungsteam in Herrenberg-Gülstein hatte Besuch von RegioTV. Schauen Sie sich den Beitrag gerne online an!

Berichte über Ausgrabung in Herrenberg-Gülstein

4. Februar 2019 bis 18. April 2019

Zwei Berichte sind im Gäuboten und im Böblinger Boten über die Ausgrabung in Herrenberg-Gülstein veröffentlicht worden.

An den Anfang scrollen